Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Seit Mai 2016 berichte ich auf meiner Facebookseite über meine Termine überall im Land Brandenburg.

Berichte


Klausur der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Heute Klausur der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag in Berlin. Wir sind eingeladen, zum Thema Brandenburger Landtagswahl zu sprechen. Weiterlesen


Demokratie stärken- Rechtsextremismus bekämpfen

Heute war ich am Schulzentrum Calau zur Eröffnung der Ausstellung der Friedrich Ebert Stiftung "Demokratie stärken- Rechtsextremismus bekämpfen". 2012 habe ich als Lehrerin diese Ausstellung an die Schule geholt. Wir brauchen nach wie vor Aufklärung, das Wissen um die Geschichte des Hitlerfaschismus und dessen Folgen für Andersdenkende. Die... Weiterlesen


Roter Treff Jüterbog

Auf Einladung der LINKEN vom Regionalverband Teltow - Fläming Süd besuchte ich heute die Genossinnen und Genossen in Jüterbog. Im Rahmen der Veranstaltung "Roter Treff" kamen wir über das Thema Bildungspolitik in Brandenburg ins Gespräch. In den Diskussionen ging es unter anderen um die Lage der Kitas, die Gemeinschaftsschule, Schulzentren,... Weiterlesen


Armut hat ein Gesicht: Augen - Nase - Mund

Kinderarmutskongress in Leipzig am 2.Juni 2018 Weiterlesen


Fraktion tagt in Raddusch

Heute morgen ist die Fraktion zu ihrer tradi­tionel­len Herbst­klausur zusam­menge­kommen - dieses Jahr im Spreewald, genauer in Raddusch. Neben den Abge­ordneten und Mitar­beiter­Innen sind als Gäste auch auch Mitglie­der der Landes­regierung und der Bundes­tags­fraktion angereist. Eröffnet wurde die Klausur mit einer Debatte über die politische... Weiterlesen


Klausur der Landtagsfraktion DIE LINKE in Raddusch

Die Fraktion DIE LINKE Brandenburg trifft sich vom 11. bis 12. Oktober zur Klausur im Hotel „Radduscher Hafen“ in Vetschau / Spreewald OT Raddusch. Weiterlesen


Zum Rücktritt von Günter Baaske

Bildungsminister Günter Baaske wird aus persönlichen Grünen auf sein Amt verzichten. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Kathrin Dannenberg: Weiterlesen